Die PSI Mines&Roads GmbH steht für innovative, leistungsfähige und hochwertige IT-Produkte für Bergbau und Verkehr.

E-Mail Kontakt

Bergbauspezifische Modul und Funktionen

Die bergbauspezifischen Prozesse, Aufgaben und Funktionen sind in eigenständige Module von PSImining integriert und nutzen die Standardfunktionen des Basismoduls.

 

Die bergbauspezifischen Module von PSImining sind:

  • Conveyor Control: Das Modul stellt einen schematischen und einen detailierten Überblick über das gesamte Fördersystem (Bänder, Bunker) und den Status (Ein, Aus, Fehler, Meßwert) der Komponenten zur Verfügung. Materialflußkontrolle, Simualtion und Optimierung sind weitere Funktionen.

  • Mining Automation and Roof support control: Die geologischen Daten, Schilddaten und Daten der Gewinnungs-maschine werden in Flöz- und Schildschemata mit den zugehörigen Parametern dargestellt. Die Analyse der Daten ermöglicht eine Optimierung der Kohleförderung und Verringerung des Bergeanteils.

  • Logistic: Die Transportlogistik unterstützt den Materialtransport der Einhängebahnen, Lokomotiven und anderen Transportmittel und stellt diese geographisch lagerichtig in der Grubenübersicht dar.

  • Safety/Ventilation: Sicherheitsrelevante Sensoren für CO, CO2 und CH4 und deren Messwerte werden erfasst und im Grubenbild dargestellt. Bei Überschreitung der Grenzwerte werden Alarme ausgelöst.

  • Infrastruktur: Die Versorgungsnetze (Strom), beginnend an der Oberfläche, werden stromspezifisch in Übersichtsbilder dargestellt. Die Zustände der Kompenenten (Schalter, Transformatoren) sind in den Darstellungen direkt ersichtlich.

  • Tunneling: Das Equipment für den Vortrieb (Bohrmaschinen) und deren sicherheitsrelevanten Parameter werden dargestellt um die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für Staub und Wasser zu überwachen. Für die Lieferung von Baumaterialien werden dem Betreiber Anlagenbilder zur Verfügung gestellt, die die Koordination und Lieferung der notwendigen Materialen ermöglicht.