Die PSI Mines&Roads GmbH steht für innovative, leistungsfähige und hochwertige IT-Produkte für Bergbau und Verkehr.

Ausgewählte Projektreferenzen

RAG Aktiengesellschaft

Die Förderung der deutschen Steinkohle ist das Kerngeschäft der "schwarzen RAG". Mit Bergwerken in NRW leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Energieversorgungssicherheit. Im deutschen Steinkohlebergbau wird seit Jahrzehnten Bergbautechnik mit Weltruf entwickelt.

PSImining wurde an die RAG Aktiengesellschaft mit dem Basismodul und den optionalen Modulen Abbausteuerung, Logistik, Produktensteuerung, Vorleistung und Wettertechnik geliefert. 

Xinji Energy Co. Ltd. (Xinji)

Xinji Energy Co. Ltd. ist ein Tochterunternehmen der China Coal Energy mit dem Schwerpunkt der Erschließung, Förderung und Distribution von Kohle (Braun- und Steinkohle). Der geografische Focus des Kohlebergbaus von Xinji liegt in der Provinz Anhui. Die Einführung von PSImining bei Xinji wird in mehreren Phasen vorgenommen. Nach der erfolgreichen Pilotinstallation auf einer Zeche, wird das System schrittweise auf die anderen Zechen übertragen und in Betrieb genommen.

Shendong Coal Group Co. Ltd. (Shendong)

Shendong Coal Group Co. Ltd. ist eine Tochter der China Energy Technology Holdings Ltc., einer der größten Industriekonzerne in China. Shendong und betreibt mehrere Minen, unter anderem die Mine Bulianta, einer der größten Minen der Welt mit einer Jahresproduktion von mehr als 25 Millionen Tonnen Kohle.

Durch die Einführung vom PSImining vollzieht Shendong einen weiteren
Schritt in Richtung der Digitalen Mine. Diese beinhaltet den Abbau, die Automatisierung, die Sicherheit, die Betriebsführung sowie die Personaleinsatzsteuerung für alle Dienstleistungen des Betriebes.

ASFINAG

ASFINAG, der österreichische Autobahnbetreiber erstellt und betreibt das nationale Verkehrsmanagement- und Informationssystem für das Land Österreich. Das 2.100 km lange Autobahnnetz wird durch dynamische Signallisierung an 370 Schilderbrücken gesteuert.

PSIroads/OM wird bei der ASFINAG als Betriebsüberwachungssystem für die telematischen Einrichtungen des Straßennetzes, des dazugehörigen IT-Netzes, der elektronischen Dienste sowie als WorkForce-Management-System für die geplante und ungeplante Wartung eingesetzt.